Menü
"Die Lust, Kunst und Kultur zu erleben und zu fördern"

November, Konkrete Künstler im Gespräch

Prof. Dr. H. Friedel Lenbachhaus München über Günther Fruhtrunk

November, Auszeichnung

Auszeichnung des Volunteer-Projektes mit der Kulturmedaille der Stadt Würzburg

Oktober, Konkrete Künstler im Gespräch

hermann de vries

Oktober, Mitgliederführung

Dr. Beate Reese führt durch die Ausstellung „Taschengewitter“

September, Kinderfest im Alten Hafen


April, Konkrete Künstler im Gespräch

Karl-Heinz Adler
Rückblick

Freundeskreis Kulturspeicher e.V.

c/o Museum im Kulturspeicher
Oskar-Laredo-Platz 1
97080 Würzburg
Telefon: +49 (0) 931 74977
Telefax: +49 (0) 931 77270

info@freundeskreis-kulturspeicher.de

Kunst-Edition 2017

Gerhard Frömel
Multiple „Schräg 2-teilig ist auf Anregung des „Freundeskreises des Museums im Kulturspeicher“ entstanden und wird in erster Linie durch den Freundeskreis zu einem Vorzugspreis an Mitglieder und weitere Kunstfreunde abgegeben. Frömels Arbeiten zählen zu der sich auf einige wesentliche Formen und Inhalte reduzierenden konkreten Kunst.
Mehr